• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Home
  • Events
  • Dreikönigspaddeln

Dreikönigspaddeln

Heute kann es regnen, stürmen oder schneien

Jour-Fix und freudiger Auftakt eines jeden Paddeljahres zugleich, ist das Dreikönigspaddeln! Ob Schnee, Regen oder Eis, seit vielen Jahren ist der 6. Januar für die KCH-ler ein Fixtermin. Irgendeiner der Flussabschnitte des heimischen Paddelreviers bietet zu dieser Jahreszeit stets einen guten Wasserstand. Meist sind es einige mehr, als die regelmäßigen Winterpaddler des Vereins, die nach den Feiertagen voller Paddeldrang aus dem Festtagsbraten- und Gutzleskoma erwachen und sich an dieser, oft frostigen Ausfahrt beteiligen. Auch eine alternative Wandergruppe findet sich meist aus denjenigen zusammen, deren Reißverschluss am Neopren bei einstelligen Temperaturen klemmt, die aber dennoch an diesem Highlight dabei sein, das Miteinander und frische Luft genießen wollen. Zu Fuß oder per Boot an Heilige Drei Könige unterwegs, spätestens am Nachmittag treffen alle zum Aufwärmen in einem der umliegenden Wirtshäuser zusammen. Denn es gibt viel zu erzählen, - über die Paddelerlebnisse des vergangenen Jahres ebenso, wie über die Planungen für den heiß ersehnten Sommer. Natürlich dürfen auch die viel zitierten, aber immer wieder gern gehörten Anekdoten über vom Bach verschlungene und wieder ausgespuckte Paddel, fiese  Baumfallen oder vereiste Schwimmwestenverschlüsse nicht fehlen. Welch schöneren Abschluss der Weihnachtsferien und innerlich ausgeglicheneren Start in den Alltag, der für die meisten am Tag darauf wieder beginnt, könnte es geben, als das Dreikönigspaddeln mit dem KCH.

Paddeln im Winter ist keineswegs nur was für Hartgesottene und Liebhaber der Extreme. Für solche halten sich die rund 8 regelmäßigen Winterpaddler des KCHs bei weitem nicht. Im Gegenteil, auch sie mögen’s lieber trocken und mollig warm als anders. Aber die richtige Vorbereitung und Ausrüstung vorausgesetzt, führt Paddeln, wie jede andere körperliche Betätigung und Sportart, zu körperlicher Wärme und kann einen sogar ins Schwitzen bringen. Es gibt also keinen Grund, weshalb man in den kalten Monaten auf seine Lieblingsbeschäftigung, sein Hobby und Ausgleich zum Alltag verzichten muss. Dennoch gibt es wichtige Voraussetzungen die es dringend zu berücksichtigen gilt, um den Spaß nicht zu gefährden und gesundheitliche Risiken zu minimieren. Vor unbedarftem Nachahmen sei ausdrücklich und dringend gewarnt! Winterpaddeln setzt außer der richtigen Ausrüstung, eine sichere Tourenplanung, gute Kenntnisse des Reviers, einen festen Sitz im Boot, und routiniertes, schnelles Bergen, sowie einiges mehr voraus. Beginne mit Winterpaddeln nicht auf eigene Faust. Nutze die Erfahrungen und hilfreichen Tipps anderer, beispielsweise der Vereine, wie dem KCH.

+++ Dreikönigspaddeln in Hörfunk und Fernsehen: 2016 berichtete der SWR in den Hörfunkprogrammen SWR1 und SWR4 sowie in der Landesschau des SWR-Fernsehen über das 18. Dreikönigspaddeln an dem 18 Paddler bei Hochwasser auf dem Kocher teilnahmen. Inzwischen sind die Mitschnitte leider online nicht mehr verfügbar. +++

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen